Das Herz des Tatuariums


Unsere Tattoo Künstler/innen



Wir leben und arbeiten frei und selbstständig. Wir schöpfen Freude und Energie für neue Ansätze und deren stilsichere Umsetzungen aus fundierter Ausbildung im Tätowieren sowie vieler anderer Kunstrichtungen und Tätigkeitsbereiche, denen wir in unserer Vergangenheit nachgegangen sind.

ANNA IDZA

Schon familiär tief künstlerisch beeinflusst, kam ich im Jahr 2006 neben musikalischer und therapeutischer Ausbildungen (Shiatsu und Para-Psychlogie) in meinem Heimatland Brasilien zu meiner Passion, dem Tätowieren.
Dieses Kunsthandwerk ist ein integraler Bestandteil meines Lebens geworden, der mir seit 2007 zahlreiche Auszeichnungen und letztendlich nun auch meinen neuen Lebensmittelpunkt in Wien beschert hat.
Ob es Realismus, Kunterbunt, Schwarz-Grau, Psychodelic oder betont weibliche Motive sind – die Möglichkeit zu arbeiten, wie ich arbeite, macht mich zu einem besseren Menschen und lässt mich ein Leben voller wahr werdender Träume leben.
Besonders der innige und respektvolle Kontakt zu meinen Kunden ist ein reichhaltiger Aspekt meines Berufs.
Denn genau durch die Menschen, die sich mir in Tattoofragen anvertrauen, entstehen täglich neue Möglichkeiten zu lernen und sich weiterzuentwickeln.
So lege ich dankbar meine Energie in die gute und aufmerksame Betreuung meiner Kunden, um ihre Wünsche optimal umsetzen zu können. Diese Verbindung zu den Menschen reizt mich immer wieder auf Neue – besonders, wenn dann aus Kunden manchmal auch Freunde werden.

Termin vereinbaren
Theresa Stürmer

Als ich vor einigen Jahren als Kundin zu Anna kam wurde mir schnell klar, dass auch ich die Welt als Tätowiererin ein wenig bunter gestalten will! Kurzum habe ich meiner aufblühenden naturwissenschaftlichen Karriere den Rücken gekehrt um mich auf diese Reise zu begeben und seitdem keine Sekunde bereut.
Zu Tätowieren ist der schönste Job der Welt! Ich liebe es, meine Kundschaft von der ersten Idee, über den individuellen Entwurf, bis zum fertigen Tattoo zu begleiten.
Egal wie groß oder klein, wie schlicht oder pompös: Dein Tattoo wird für dich persönlich angefertigt und ist somit einzigartig! Erzähl mir deine Geschichte und lass uns gemeinsam deine Idee umsetzen! Simple, kleine Symbole und Schriftzüge sind dabei ebenso willkommen wie ausgefallene, farbenfrohe Motive. Ich liebe detailreiche Mandalas, minimalistische Geometrie, filigranes Fineline, knallbunte Tiertattoos und Old School Motive mit Herz. Dennoch entwickle ich laufend meinen eigenen Stil weiter und bin für Wünsche aller Art offen. Bei einer Tasse Kaffee und ein paar Keksen lässt es sich am besten an deinem Tattoowunsch basteln! Ich freue mich auf deinen Besuch!

Termin vereinbaren
Babsi Babcock

Ich erinnere mich nur zu gut an den Tag, als ich zum ersten Mal das Tatuarium betrat: Abgesehen von den bunten Räumlichkeiten, die zum Wohlfühlen und Träumen einladen, war ich sofort von den talentierten Künstlerinnen dort verzaubert.
Meine Emotionen drückte ich schon immer am liebsten zeichnend aus. Früh entdeckte ich meine Leidenschaft für sanfte, niedliche Zeichnungen.
Während ich als Grundschullehrerin tätig war, entwickelte ich eine Passion dafür, kindliche Kurzgeschichten zu verfassen und dabei die darin auftretenden Helden gebührend zu illustrieren, ihnen Herz, Humor und einen passenden Körper zu verleihen.
Meine Entwürfe und Illustrationen lassen sich wahrscheinlich als frisch und fröhlich bezeichnen und sind mit viel Liebe zum Detail gemacht. Am liebsten zeichne ich mit Buntstiften, die auch meinen besonderen Stil kennzeichnen. Außerdem habe ich einen Faible für hübsche, kindliche Girlie-Dinge, sowie nerdige Motive. Also egal ob du einen zarten, bedeutungsvollen Schriftzug oder deinen Helden aus Kindheitstagen auf deiner Haut verewigen möchtest, komm vorbei!

Termin vereinbaren
Hannes

Seit frühester Kindheit an hat mich der kreative Gestaltungsprozess in all seinen Facetten fasziniert und seitdem nicht mehr losgelassen. Durch liebevolle Interessenförderung durch meine Familie wurde neben dem Musizieren, Filmen und allgemeinen Werkeln vor allem das Zeichnen am stärksten ausgeprägt. Durch eine fulminante Reise losgetreten, habe ich schlussendlich meine Faszination für die Tätowierkunst entdeckt und habe seit 2018 die große Ehre, unter Aufsicht und durch Inspiration von Freundin und Mentorin Anna Idza das Tätowieren zu erlernen.
Besonders Tattoos in Schwarz, mit hartem Kontrast, graphischer Umsetzung, geometrische Konzepte sowie außergewöhnliche Motivwahlen stellen derzeit den Mittelpunkt meiner kreativen Arbeit dar. Neben diesen persönlichen Präferenzen freue ich mich allerdings umso mehr über völlig neue Stile, Ideen und Wünsche von euch.
Am liebsten nehme ich mir bei einem ausgedehnten Gespräch viel Zeit für dich und deine Vorstellungen, um eine Arbeitsbasis zu schaffen, die sich durch Vertrauen und gegenseitige Wertschätzung auszeichnet und so das bestmögliche Ergebnis ermöglicht.
In diesem Sinne freue ich mich schon sehr auf großartige gemeinsame Projekte und vor allem eine bereichernde Zeit mit dir bei uns im Studio!

Termin vereinbaren